Haut & Fell

Viele Hunde leiden an Juckreiz und kratzen und beißen sich unentwegt.  
Die Ursachen für solche Hautprobleme sind vielfältig. Schuppen, Juckreiz und Haarausfall können mit Mängeln in der Ernährung zusammenhängen. Viele Fertigfutter versprechen eine ausgewogene Ernährung mit allen wichtigen Nährstoffen. Leider stimmt das in vielen Fällen nicht. Unterstützend können hier besondere Ergänzungsfutter verfüttert werden.

Omega 3- und Omega-6-Fettsäuren
Diese ungesättigten Fettsäuren wirken natürlicherweise entzündungshemmend. Es gibt hier mehrere Produkte zu Auswahl. Ob pflanzliche Öle oder Fischöl: die entsprechenden Produkte können in vielen Fällen das Hautbild verbessern.

Hochwertige Kräuter
Der Bockshornklee wird traditionell bei Hautproblemen angewendet.
Brennnessel, Kamille, Ackerschachtelhalm, Eibisch und Schafgarbe unterstützen ebenfalls den Hautstoffwechsel.



Hund mit schönem, glänzendem Fell

Aluminium-Spray Sprühverband 200 ml

Elastischer Sprühverband für Pferde, Hunde und Katzen von MeproVet

9,95 EUR
4,98 EUR pro 100 ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mielosan Honigsalbe

Mielosan Honigsalbe für verletzte und gereizte Haut – eine pflegende Salbe auf Basis von medizinischem Honig und ätherischen Ölen

ab 15,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
WDT Omega-3 Support 270 ml

 

Bei Arthrose und Herzinsuffizienz. Reich an Omega-3-Fettsäuren! Außerdem für Haut, Fell und bei Allergien.

24,99 EUR
92,56 EUR pro Liter
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)